Willkommen auf meiner Homepage

es freut mich das Ihr mich gefunden habt. Ich würde mich freuen, wenn Ihr in mein Gästebuch schreibt, vielleicht wird dies eine besondere Freundschaft. Wünsche Euch viel Spass auf meiner Homepage, schaut mal wieder vorbei.

Kassel mein Wohnort (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel. Die einzige Großstadt Nordhessens ist nach Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen und eines deren zehn Oberzentren. Die Einwohnerzahl Kassels überschritt um das Jahr 1899 die 100.000-Grenze, wodurch die Stadt zur Großstadt wurde, gegenwärtig (Dezember 2010) hat Kassel 195.530 Einwohner.

Kassel war eine historische Hauptstadt Hessens und hatte von 1277 bis 1866 Hauptstadtfunktionen inne.

Bis heute zeugen davon die Residenzen und Schlösser, darunter das Schloss Wilhelmshöhe im Bergpark. Mit der documenta beherbergt die Stadt alle vier bis fünf Jahre die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Aus diesem Grund trägt Kassel seit März 1999 offiziell den Beinamendocumenta-Stadt“.

Kassel befindet sich ca. 70 km nordwestlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland. Nach Erfurt und Göttingen ist Kassel damit die dem geographischen Zentrum Deutschlands am drittnächsten gelegene Großstadt.

Die Stadt befindet sich in Nordhessen nahe der Grenze zu Niedersachsen im so genannten Kasseler Becken, das im geomorphologischen Sinn kein Becken ist, sondern ein weit ausgedehnter Talkessel, in dem sich insbesondere im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet. Das Kasseler Becken ist Teil der Westhessischen Senke, die ihrerseits ein Teil der Mittelmeer-Mjösen-Zone ist.

Soviel über die Stadt in der ich Wohne, die immer ein Besuch wert ist.